Datentechnik

Die Arbeitsgruppe Datentechnik arbeitet schwerpunktmäßig an Methoden und Werkzeugen zur Unterstützung von Test und Diagnose integrierter Systeme sowie an Verfahren für den fehlertoleranten Entwurf und den Nachweis von Fehlertoleranzeigenschaften. Bei heutigen "Nanochips" führen extreme Parameterschwankungen und eine erhöhte Störanfälligkeit gegenüber äußeren Störeinflüssen dazu, dass der Anteil der korrekten Chips an allen gefertigten Chips (Ausbeute) kontinuierlich abnimmt. Um diese Entwicklung abzumindern, werden einerseits innovative integrierte Diagnoseverfahren benötigt, die möglichst schnell Produktionsprobleme identifizieren können.

 

Neuigkeiten

Neue Stellenausschreibung Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter

Nähere Informationen finden Sie unter hier.

Vorträge am 26. September

Am Montag, den 26. September 2016, hält Herr Rohan Narkhede den Abschlussvortrag seiner Masterarbeit mit dem Titel

"A fault-tolerant ALU for accurate and approximate computations"

Der Vortrag findet um 9 Uhr in unserem Seminarraum (P1.6.17.1) statt. Im Anschluss daran hält Herr Thomas Mertens um 14 Uhr den Antrittsvortrag seiner Bachelorarbeit, ebenfalls in unserem Seminarraum

Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen.

GRA Klausur

Die Nachschreibeklausur "Grundlagen der Rechnerarchitektur" (GRA) findet am Dienstag, den 20. September, um 09.00 Uhr in C2 statt. Bitte beachten Sie hierzu folgende Hinweise:

  • Mit Bleistift oder der Korrekturfarbe rot angefertigte Lösungen werden nicht bewertet
  • Die Verwendung von "Tipp-Ex" oder "Tintenkiller" ist untersagt
  • Es ist ein handgeschriebener DIN-A4 Zettel als Hilfsmittel zugelassen (beidseitig)
  • Es sind keine weiteren Hilfsmittel zugelassen

Abschlussvortrag Bachelorarbeit am 15. September

Am Donnerstag, den 15. September 2016, hält Herr Helmut Ngawa den Abschlussvortrag seiner Bachelorarbeit mit dem Titel

"Testmusterauswahl für den Test mit erhöhter Betriebsfrequenz"

Der Vortrag findet um 9:30 Uhr in unserem Seminarraum (P1.6.17.1) statt. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen.

Klausureinsicht Introduction to Algorithms

Die Klausureinsicht der Klausur "Introduction to Algorithms" (29.07.2016) findet am 11.08.2016 von 14-15 Uhr im Raum P1.6.17.1 statt.

Bitte bringen Sie Ihren Studentenausweis zur Klausureinsicht mit.

Paper akzeptiert - IEEE Asian Test Symposium (ATS) 2016

Matthias Kampmann und Sybille Hellebrand haben erfolgreich das Paper "X Marks the Spot: Clustering Scan-Flip-Flops for Faster-than-at-Speed Test" beim diesjährigen IEEE Asian Test Symposium (ATS) in Hiroshima, Japan, eingereicht. Matthias Kampmann wird den Vortrag auf der Konferenz im November halten.

Vortrag von Prof. Krishnendu Chakrabarty (Duke University, NC, USA)

Am Donnerstag, den 30. Juni 2016 wird Prof. Krishnendu Chakrabarty von der Duke University in North Carolina, USA einen Gastvortrag bei uns im Fachgebiet halten. Der Titel ist

"SOC failure prediction using machine learning"

Der Vortrag findet um 13:30 Uhr in unserem Seminarraum (P1.6.17.1) statt. Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen!